Zwei Motive aus der Kampagne für KPMG

KPMG

MINT-Talente fürs Consulting gesucht.

Würfe und Code-Karten

Neue Zielgruppe für die Zukunft

KPMG zählt zu den bekanntesten und attraktivsten Arbeitgebern für BWler und VWler. Doch genau diese Attraktivität führt zu fehlender Relevanz bei Talenten aus den MINT-Fächern Mathe, IT, Naturwissenschaft & Technik. Employer Branding soll das ändern.

Naturwissenschaft & Technik goes Consulting

MINT-Talente bewerben sich gewöhnlich in Forschung & Entwicklung. Gefragt ist daher eine Employer Kampagne, die ein klares Arbeitgeber-Markenbild von KPMG zeichnet und gleichzeitig das Berufsfeld „Consulting“ ins Relevant Set der MINTler bringt.

Oszillieren oder durchstarten? Motiv aus der KPMG Kampagen
Darknet oder Lighthouse? Motiv aus der KPMG Kampagen
Stetige Funktion oder ständige Abwechslung? Motiv aus der KPMG Kampagen
Forschungsantrag oder Zukunftsversion? Motiv aus der KPMG Kampagen

KMPG macht mehr aus Wissenschaft

Unter dem Motto „Mach mehr aus deiner Wissenschaft“ geht eine umfangreiche Kampagne an den Start. Die knackigen Headlines im Frage-Stil deuten die Antwort bereits an: KMPG ist ein überraschend vielseitiges Berufsfeld für MINT-Talente und bietet jenseits von Laboren und Forschungseinrichtungen spannende Jobperspektiven.

Die animierten Motive in Kippbild-Optik werden mit zwei Flights 2019 und 2020 im Feed und den Stories der KPMG-Karrierekanäle eingesetzt. Zusätzlich wird die Kampagne in relevanten Sozialen Medien, wie zum Beispiel der Jodel-App, ausgespielt.

 

Pythagoras oder Predictive Analytics? Satz auf dem KPMG Plakat
Entropie oder Datenstruktur? Satz auf dem KPMG Plakat
Progger oder Pionier? Satz auf dem KPMG Plakat
Nullstelle oder erste Wahl? Satz auf dem KPMG Plakat
Cowboy-Coder oder Algorithmentrainer? Satz auf dem KPMG Plakat

Diese Seite verwendet Cookies.

Bitte erlauben Sie den Einsatz von Cookies, damit Sie diese Seite in vollem Funktionsumfang nutzen können.

Save Cancel Ok, einverstanden Tracking ablehnen