Paulina Meier und Sabine Castenow von der Castenow GmbH zeigen die Trophäen.
12.09.2018

Dreimal Edelmetall für Castenow bei der PR-Klappe 2018

Unser Erfolgs-Case „Mali“ ist weiter auf der Gewinnerschiene: Bei der PR-Klappe 2018 räumte die Employer Branding Kampagne für das Bundesministerium der Verteidigung gleich dreimal ab. Gold gab es in den Kategorien „Online-Filme“ sowie „PR Case“. Und Silber gab es in der Kategorie „Best Influencer Content“, was uns besonders freut. Schließlich steckt hinter der immersiven Social Media Serie rund um den Bundeswehreinsatz in Mali eine hochkomplexe Kampagnen-Architektur. Über ein „digitales Ökosytem" aus YouTube-Serie, Instagram, Facebook, Snapchat und dem ersten deutschsprachigen Story-ChatBot erlebten die Follower quasi in Echtzeit und hautnah den Alltag der Soldaten vor Ort – vom Wecken, über das Lagerleben mit Skorpionen bis hin zur Erkundungsfahrt im Milizen-Gebiet.

Bilder von der Award-Show gibt es hier.

Die „PR-Klappe“ gibt es bereits seit 2010. Sie ist DER renommierteste PR-Film-Preis im deutschsprachigen Raum. 2018 wird die „PR-Klappe“ zum 8. Mal verliehen. Veranstalter des Wettbewerbs ist der Deutsche Marketing Verband.

 

Diese Seite verwendet Cookies.

Bitte erlauben Sie den Einsatz von Cookies, damit Sie diese Seite in vollem Funktionsumfang nutzen können.

Save Cancel Ok, einverstanden Tracking ablehnen