Das Keyvisual zur neuen Bundeswehr-TikTok-Serie
04.06.2024

Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verteidigung hat Castenow die Kampagne „Explorers – Roadtrip durch die Bundeswehr“ entwickelt. Herzstück ist die gleichnamige Serie auf dem neuen TikTok-Kanal der Bundeswehr. Produziert wird nahezu in Echtzeit – für maximale Authentizität. 

Wie tiktokt die Bundeswehr? Das beantwortet die neue Kampagne, mit der das Bundesministerium für Verteidigung erstmals auf TikTok um Nachwuchs wirbt. Konzeption und Realisation verantwortet der langjährige Agenturpartner Castenow. „Mit `Explorers – Roadtrip durch die Bundeswehr´ setzen wir neue Maßstäbe in der Arbeitgeberkommunikation. Das gilt auch für das Tempo der Produktion, für den Live-Charakter der Contents und für das enge Miteinander von Kunde und Agentur“, sagt Jörg Wolf, Geschäftsführender Gesellschafter von Castenow. Alle TikTok-Inhalte werden tagesversetzt vor Ort produziert und ausgestrahlt. Ein Team aus Angehörigen des Bundesministeriums der Verteidigung und Castenow begleitet den Roadtrip. In direkter Abstimmung zwischen Kunde und Agentur und ohne umfangreiche Abnahmeschleifen entstehen Inhalte, die das Gefühl vermitteln, fast live dabei zu sein. 

Die neue Serie reist vier Wochen mit den Creators Tizian, Selma, Can und Tina im Camper durch Deutschland. Unterwegs besuchen sie verschiedene Bundeswehr-Standorte. Dabei lernen sie Soldatinnen, Soldaten und zivile Mitarbeitende kennen, erkunden unterschiedliche Berufe und stellen sich Challenges, die den Arbeitsalltag der Bundeswehr widerspiegeln. Zum Start des Roadtrips am 8. Juni, dem Tag der Bundeswehr (TdBw), treffen die Creators auf Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius. Der Auftakt-Event wird im TdBw-Livestream übertragen.

Erstmals auf TikTok: »bundeswehrkarriere«              

Zentraler Channel der Kampagne ist der neue TikTok-Kanal @BundeswehrKarriere, auf dem täglich Updates und Live-Berichte vom Roadtrip geteilt werden. Um eine breite Zielgruppe zu erreichen, sind die Inhalte auch auf Instagram und YouTube verfügbar. Die Serie wird durch Außenwerbung (OOH und DOOH) sowie durch einen Audiospot auf Spotify und eine Snapchat Lens beworben. Während der gesamten Serienlaufzeit kann die Community interagieren, Fragen stellen und exklusives Serien-Merch gewinnen. 

 

Castenow entwickelt seit 2015 erfolgreiche Kampagnen für die Arbeitgebermarke der Bundeswehr. Mit dem aktuellen Projekt „Explorers – Roadtrip durch die Bundeswehr“ geht Castenow als Leadagentur mit der Produktion SpinTV und der Mediaagentur Crossmedia wieder neue Wege, um die Bundeswehr als vielseitigen und qualifizierenden Arbeitgeber zu positionieren. 

Diese Seite verwendet Cookies.

Bitte erlauben Sie den Einsatz von Cookies, damit Sie diese Seite in vollem Funktionsumfang nutzen können.

Speichern Abbrechen Ok, einverstanden Tracking ablehnen