Vier Mitarbeiter der Stadt Frankfurt stehen nebeneinander und lachen in die Kamera.

Frankfurt am Main

Von der Stadt zum Stadt-Up.

Phone white
Eine Ansicht der mobilen Website der Stadt Frankfurt.

Die Stadtverwaltung Frankfurt als Arbeitgeber

Mit rund 14.000 Mitarbeitenden in mehr als 60 Ämtern und Betrieben sorgt die Stadt Frankfurt am Main für ihre Bürgerinnen und Besucher. Doch die Stadt wächst und verändert sich und mit ihr die Aufgaben der Stadtverwaltung. Auch der demographische Wandel sowie die starke regionale Konkurrenz um Arbeitskräfte wirken sich auf die Stadtverwaltung aus. Gute Gründe, um gemeinsam mit CASTENOW die Arbeitgeberpositionierung zu schärfen und gemeinsam mit den Mitarbeitenden eigene Stärken und Ziele herauszuarbeiten.

Mitarbeiter mit Herz und Verstand

Die Arbeitgeberpositionierung rückt die Aufgaben der Stadt emotional in den Vordergrund, denn für die Stadt zu arbeiten bedeutet echte Verantwortung, eine große Aufgabe und hohen Anspruch. Es ist eine Aufgabe für Herz und Verstand. Gleichzeitig möchte die Stadt Frankfurt am Main moderner werden und intern Innovationen fördern, wo neu gedacht werden muss, um die Aufgabe der öffentlichen Daseinsvorsorge auch künftig zu erfüllen. Deshalb schlägt die Stadt Frankfurt am Main neue Wege ein und wird zum ersten „Stadt-Up“ Deutschlands.

Plakat mit dem Text "Nimm Frankfurts Zukunft in die Hand!" und einem Mitarbeitern der Stadt Frankfurt.
Plakat mit dem Text "Unser Gründerteam umfasst 14.000 Menschen!" und zwei Mitarbeitern der Stadt Frankfurt.
Plakat mit dem Text "'Wir denken Stadt neu!" und zwei Mitarbeitern der Stadt Frankfurt.
Plakat mit dem Text "Gib der Stadt neue Chancen!" und zwei Mitarbeitern der Stadt Frankfurt.
Plakat mit dem Text "Die Stadt ist mehr als ein Job."  und zwei Mitarbeitern der Stadt Frankfurt
Plakat mit dem Text "Wir denken 248,3 qm gross!" und drei Mitarbeitern der Stadt Frankfurt
Plakat mit dem Text "Die Stadt ist mehr als ein Job."  und drei Mitarbeitern der Stadt Frankfurt

Auf dem Weg zur modernen Arbeitgeberin

Stadt-Up Frankfurt ist die kreative Umsetzung der eigens entwickelten Arbeitgeberpositionierung. Damit zeigt sich die Stadt Frankfurt am Main als moderne und attraktive Arbeitgeberin und liefert überzeugende Argumente, um potentielle Bewerberinnen und Bewerber für sich zu gewinnen.

Gleichzeitig dient das Motto der internen Kommunikation, um gemeinsam mit den Mitarbeitenden der Stadtverwaltung an den Themen der Arbeitgeberpositionierung weiterzuarbeiten und sie erlebbar zu machen.

Seit 1. März 2021 ist Stadt-Up Frankfurt auf der Karriereseite www.stadtfrankfurtkarriere.de und im Jobportal der Stadt Frankfurt am Main sowie auf City-Light-Postern und einer Straßenbahn zu sehen.

Diese Seite verwendet Cookies.

Bitte erlauben Sie den Einsatz von Cookies, damit Sie diese Seite in vollem Funktionsumfang nutzen können.

Save Cancel Ok, einverstanden Tracking ablehnen