CASTENOW

Markenführung und Employer Branding

NEUE YOUTUBE-SERIE DER BUNDESWEHR HEISST „DIE SPRINGER“

„Die Springer“ wagen den Sprung ihres Lebens

Am 23. Juli starten „Die Springer“, die neue Bundeswehr-Serie auf Youtube. Die Serie ist Herzstück der von Castenow entwickelten neuen Employer Branding Kampagne für das Bundesverteidigungsministerium. Drei Wochen lang begleitet die Kamera fünf junge Soldaten bei ihrer Ausbildung zum Fallschirmspringer. Die User erleben hautnah, wie hart die Sprungschüler ihre Grenzen überwinden müssen, um schließlich mit dem Hochgefühl des ersten Fallschirmflugs belohnt zu werden. Das Besondere an dieser Serie: Sie entstand auf expliziten Wunsch der User.

Authentischer Einblick in die Bundeswehr

Genau wie „Die Rekruten“, „Mali“ sowie „Biwak“ liefert die neue Serie einen authentischen Einblick in den Dienst bei der Bundeswehr. Sie zeigt realistisch die Herausforderungen, aber auch die Höhepunkte des Soldatenlebens. Ein Konzept, das bei der jungen Zielgruppe ankommt. So stieg etwa während der „Mali“-Serie die Zahl der Zugriffe auf bundeswehrkarriere.de um 60 Prozent, die Zahl der Anrufe bei der Karriere-Hotline um 34 Prozent.

Eine Kampagne – viele Kanäle

Montags bis donnerstags erscheinen jeweils um 17.00 h neue Folgen auf dem Bundeswehr Exclusive Kanal bei Youtube. Jeden Samstag gibt es dort zusätzlich ein Backstage-Special. Außerdem wird die Serie auf den Bundeswehr Exclusiv Channels bei Instagram und Facebook gepostet. Und im Facebook Messenger steht ein neuer Bot Rede und Antwort zu allen Fragen rund um den Ausbildungs-Alltag. Begleitend gibt es eine Outdoor-Kampagne mit Teaser-Phase, bei der Postkarten an den Hotspots der Jugendlichen verteilt werden.

Das schreibt die sz.de dazu: „Sprung aus Null Höhenmetern“ und die w&v.

© 2020 CASTENOW | Impressum | Datenschutzerklärung