Kreisförmige Grafiken in Orange, die nach hinten wie ein Tunnel zulaufen

Storck

Das Storck Job Taboo.

Das Logo von Storck mit dem Schriftzug Job Taboo

Innovative Arbeitgeber-Kommunikation auf LinkedIn

Der Süßwarenhersteller August Storck ist bekannt für seine Köstlichkeiten wie Knoppers und Co. Aber nur wenige wissen, dass man bei Storck in den unterschiedlichsten Fachbereichen Karriere machen kann. Das soll sich ändern mit dem Auf- und Ausbau von LinkedIn als Social Media Plattform.

Der etwas andere Einblick in die Arbeitswelt

Mit dem seriellen LinkedIn Format „Storck Job Taboo“ vermitteln wir die Anforderungen der unterschiedlichen Fachbereiche spielerisch und machen Storck so als facettenreichen Arbeitgeber bekannt. Das ist nicht nur informativ, sondern auch unterhaltsam.

Startbild des Videos "Storck Job Taboo"

Den Arbeitgeber spielerisch erleben

Idee vom „Storck Job Taboo“ ist es, die Anforderungen an den jeweiligen Fachbereich unterhaltsam und spielerisch erlebbar zu machen. Dabei müssen sich immer zwei Mitarbeiter*innen aus einem Fachbereich unterschiedliche Fachbegriffe erklären, ohne dabei die gängigen erklärenden Worte zu nutzen. Das klassische Taboo Spiel, nur eben mit fachspezifischen Begriffen. Denn wer seinen Fachbereich wirklich versteht, der kann es auch in einfachen Worten erklären. Gar nicht so einfach – aber unterhaltsam und eingänglich.

Noch dazu erhält man einen sympathischen Eindruck von den Mitarbeitenden. Ob als zukünftige*r Kolleg*in oder als Geschäftspartner*in. Die Resonanz der Community ist durchweg positiv. Die hat wohl Lust auf mehr.

Diese Seite verwendet Cookies.

Bitte erlauben Sie den Einsatz von Cookies, damit Sie diese Seite in vollem Funktionsumfang nutzen können.

Save Cancel Ok, einverstanden Tracking ablehnen